Das Ah! & Oh! der flotten Zahnarztpraxis

Coaching mit Ah! & Oh!

Training - Wie gehe ich mit Angstpatienten um?

In der Praxis haben wir es tagtäglich mit Angstpatienten zu tun. Mal mehr, mal weniger. Selbst wenn es auf den ersten Blick nicht zu sehen ist, erkennt man es an diversem Verhalten, wie z.B. der Patient spricht sehr viel oder ist sehr ruhig. Die Körperhaltung ist eine andere und der Patient meist angespannt und verkrampft. Diese und weitere Faktoren können zu einer unruhigen Behandlung für den Patienten, den Zahnarzt und sein Team führen.


Es stellen sich die Fragen:

Woran erkenne ich einen Angstpatienten? 

- Wie gehe ich gezielt mit ihm in der Zahnarztpraxis um?

- Wie bleibe ich selbst mental gelassen und ruhig bei der Behandlung?

- Wie vermeide ich es den Patienten nichts von Termindruck und event. entstandener verzögerter Zeitplanung spüren zu lassen?


Termine

Bei Fragen, für weitere Informationen oder Terminvereinbarung für ein Training kontaktierren Sie mich gerne per E-Mail oder Telefon.